Summer Universities

Was ist eine Summer University?

Kurz: 2 Wochen voller Spaß, fremder & teilweise schon bekannter Kulturen, neuen Freunden, Essen, Parties, Stadtführungen und thematischen Workshops. Eine Art “Mini-Erasmus”, wenn du so willst.

Welche Arten von SUs es gibt und alles, was du darüber wissen musst, findest du hier.

Die SUs werden von Studenten für Studenten organisiert – was die Teilnahme im Übrigen sehr kostengünstig macht: Der Teilnehmerbeitrag, der auch Unterkunft und Verpflegung beinhaltet, beträgt meist nicht mehr als 140-180 Euro.

Voraussetzung hierfür ist die Mitgliedschaft bei einer lokalen Gruppe von AEGEE. Wir laden dich herzlich dazu ein, uns kennenzulernen und bei Interesse Mitglied bei AEGEE-Düsseldorf zu werden.

Um Mitglied bei uns zu werden und dich somit für die Teilnahme an einer Summer University bewerben zu können, kontaktiere uns am besten per E-Mail. Wir werden dich dann in allen Schritten gerne unterstützen.

Organisiert Düsseldorf auch eine SU?

Dieses Jahr nicht. Aber unsere letzte SU “dusSUbam – ART you ready to SUprise?” fand 2014 vom 27.07 bis zum 11.08. statt. Die Organisation war in Kooperation mit AEGEE-Bamberg und hatte das Hauptthema Theater.
Die 25 Teilnehmer aus verschiedensten europäischen Ländern hatten die Hauptaufgabe, in Kleingruppen ein Theaterstück mit Bezug auf Europa zu schreiben und aufzuführen. Außerdem haben wir viele Ausflüge mit unseren Gästen unternommen, wir organisierten unter anderem eine Stadtrallye, eine Brauereiführung, eine “European Night”, einen Pub Crawl und verschiedene interaktive Workshops.