Aktivitäten

Es ist schwierig, die Aktivitäten in AEGEE in wenigen Worten zusammenzufassen, aber allen Aktivitäten ist gemein, dass sie hochgradig international sind. Eine (unvollständige) Übersicht:

Reisen

Viele Hochschulgruppen im gesamten Netzwerk organisieren Reisen für ihre Mitglieder. Diese können touristischer Natur sein, etwa ein Wochenende in Budapest, oder auch einen Bildungsauftrag haben, etwa ein Besuch beim Europäischen Parlament in Straßburg.

Austauschprojekte

Sehr häufig schließen sich zwei (oder mehrere) Städte im Netzwerk zusammen, deren Mitglieder sich gegenseitig besuchen, um die Stadt, das Land und das Leben ihrer Kollegen kennenzulernen. Solche Projekte sind von unterschiedlicher Dauer und erstrecken sich oft über mehrere Jahre, in denen wiederholte gegenseitige Besuche unternommen werden.

Summer University

Die Summer University ist das älteste Projekt von AEGEE und findet seit 1988 ununterbrochen statt. Jeden Sommer zwischen Juni und September finden in über 100 Städten europaweit Austauschprojekte zu verschiedenen Themen statt. Diese dauern gewöhnlich zwischen ein und drei Wochen und stehen ausschließlich registrierten AEGEE-Mitgliedern offen.

Konferenzen

Viele Hochschulgruppen vertiefen sich ca. einmal im Jahr in bestimmte Themen aus europäischer Kultur, Gesellschaft oder Politik, und organisieren eine größere internationale Diskussionsveranstaltung. Schließlich sind wir alle Studenten und haben auch ein akademisches Interesse an unserer Welt.

Gesellschaftliche Initiativen

Zu bestimmten Themen haben AEGEE-Mitglieder auch eine aktive gesellschaftliche Meinung und möchten sich dafür einsetzen. Momentan gibt es verschiedene internationale Initiativen zu Themen wie Minderheitenschutz, Bewegungsfreiheit (Visumpolitik), Bildungspolitik (Erasmus, Bologna) und weiteren. Jedes Mitglied kann sich für diese Initiativen einsetzen oder selbst neue Initiativen ins Leben rufen.

Feiern

Zuletzt gibt es auch immer wieder Veranstaltungen, die keinen weiteren Zweck verfolgen als die europäische Geselligkeit. Gerade zu Neujahr – und zwar nicht nur Silvester, sondern auch anderen Neujahrsbräuchen wie in Lettland oder Aserbaidschan – werden viele Festivals und ähnliche Veranstaltungen organisiert.