Lokale Aktivitäten

Als lokale Antenne von AEGEE soll man nicht nur Repräsentanten zu europäischen Events schicken, sondern auch selber tätig werden. Dafür werden regelmäßig europäische und lokale Events organisiert.
Wir in Düsseldorf machen intern folgende Aktionen:

Social Meeting

Der Kern unser lokalen Aktivitäten: An jedem 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr findet in der ESG  (Johannes-Weyer-Str. 7, 40225 Düsseldorf) unser Stammtisch statt. Alternativ treffen wir uns ab und zu im “Scotti’s Restaurant” an der Haltestelle Uni Nord/ Christophstr. Für die anstehenden Termine guckt bitte hier.

Unsere Treffen sind stets ein Mix aus Besprechungen zu anstehenden Aktionen und nettem Plausch in geselliger Runde bei einem Bier oder einer Cola.


Mitgliederversammlung

In der AEGEE-Welt auch als “Local Agora” bezeichnet, ist das das wichtigste Treffen einer Antenne, die mindestens einmal im Jahr abgehalten werden muss. Dabei werden in erster Linie Berichte abgeliefert und neue Vorstandsmitglieder gewählt. Falls nötig, finden auch mehrmals im Jahr Mitgliederversammlungen statt..

Local Training Course

Der Local Training Course, kurz LTC genannt, ist ein Trainings Event, der sich hauptsächlich an einen bestimmten Local richtet (natürlich dürfen dann auch einzelne Mitglieder aus anderen Antennen der Umgebung teilnehmen). An bis zu einem oder zwei Tagen werden bei einem LTC Themen behandelt, die zuvor in einer offiziellen Einladung angekündigt werden. Von Fundraising bis zum Üben des öffentlichen Auftretens kann alles vorkommen. Am besten, man schaut sich das Programm eines LTCs an und meldet sich dann je nach Interesse an.

Ausflüge

Um den Zusammenhalt im Verein zu stärken, ist es uns wichtig, sich auch außerhalb des Social Meetings in lockerer Atmosphäre zu treffen. Wir treffen uns unter anderem zum Grillen, Bowlen oder Pubcrawlen in der Altstadt. Natürlich ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt und es werden von den Mitgliedern immer wieder verschiedenste Vorschläge gemacht.

Antennenaustausche und -besuche

Als Mitglied bei AEGEE möchte man gerne Mitglieder aus anderen Antennen kennenlernen. Dies kann man entweder tun, indem man an einem europäischen Event teilnimmt, oder Kontakt mit einer Antenne aufnimmt und fragt, ob man sie besuchen kommen kann oder gar Interesse an einem Austausch hat. Dann sucht man sich eine preiswerte Reisemöglichkeit und wird meistens bei den Mitgliedern der Antenne untergebracht. So kann man kostengünstig Europa bereisen und dabei neue Kulturen und Leute kennenlernen!

Es muss aber nicht immer weit weg sein. Wir stehen regelmäßig in Kontakt mit den Antennen in unserer Nähe, wir haben vor allem viel Kontakt zu unseren Nachbarn aus Köln und unternehmen zwischendurch etwas mit Aachen, Osnabrück und Maastricht.